Microblading

Unser Angebot für Sie

Die manuelle Methode für feinste Augenbrauenhärchen

Seit einigen Jahren gewinnt für die Augenbrauen das Microblading zunehmend an Beliebtheit. Im Unterschied zu Permanent Make Up wird bei Microblading nicht tätowiert. Die Farbe wird manuell mit sehr feinen Klingen in die oberen Hautschichten geritzt. Dadurch lassen sich volle Augenbrauen zeichnen, die mit ihrem sehr natürlichen Look absolut im Trend liegen.

Wie eine klassische Permanent Make Up Pigmentierung hält Microblading bis zu zwei Jahre.
Um ein gesättigtes Farbergebnis zu erlangen, sind drei Behandlungen erforderlich. Da es sich um eine Pigmentierung der obersten Hautschicht handelt, verblasst die Farbe kontinuierlich im Zeitverlauf. Der Verblassungsprozess ist wiederum von verschiedenen Faktoren abhängig, wie unter anderem Stoffwechsel, Durchblutung, und der Talg- und Schweißproduktion, um nur einige zu nennen. Wir empfehlen alle 6-9 Monate die Farbe bei uns auffrischen zu lassen.

Anwendungsgebiete

  • Augenbrauen

Kontraindikation
Das Verfahren darf nicht angewendet werden bei:

  • Diabetes mellitus
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Marcumarmedikamente
  • Infektions-/Geschlechtskrankheiten
  • Psychische Erkrankungen
  • Epilepsie
  • Cortisonbehandlung
  • Chemotherapie
  • Hauterkrankungen-/veränderungen im Behandlungsareal
  • Herz- / Kreislaufprobleme
  • Herzschrittmacher
  • Hypertonie/hoher arterieller Blutdruck
  • Einnahme von Antibiotikum
  • multiple Allergien
  • Alkohol- und Drogenrausch
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • akute Entzündungen an der zu pigmentierenden Stelle

Preise verstehen sich inklusive Nachsorgetermin innerhalb 6-8 Wochen

Microblading
Dauer 105 Minuten
Preis p.P. € 350,00

Weitere Kosmetische Behandlungen